Menu Home

Proteine – ein wichtiger Grundbaustein unserer Ernährung

Gesunde ErnährungWährend man viele Jahre das Gefühl hatte, die Leute achten immer weniger auf sich, ihre Figur und ihre Gesundheit, macht es heutzutage eher den Anschein als wäre man sich der Tatsache bewusst, dass Gesundheit auf einer richtigen und bewussten Ernährung aufbaut. In den Supermärkten werden beispielsweise immer mehr Bioprodukte gekauft und auch die Fitnessstudios haben in den letzten Jahren immer wieder ordentlich Zulauf bekommen.

Doch gibt es ein allgemeines Rezept, wie man sich am gesündesten ernähren sollte? Mittlerweile sind so viele verschiedene Diäten und Ernährungspläne und Konzepte auf dem Markt, dass man selbst gar nicht mehr weiß, welchem Rat man nun folgen sollte und welche Grundsätze am wichtigsten sind, wenn es um eine gesunde Ernährung geht.

Zunächst einmal muss bei jeder Diät sichergestellt sein, dass genügend Vitamine und Proteine aufgenommen werden. Vitamine sind in Obst und Gemüse enthalten, wobei man Proteine in Fleisch und Milchprodukten findet. Vitamine schützen den Körper vor gefährlichen Krankheitserregern, weswegen man mit der richtigen Ernährung so einige Krankheiten vermeiden kann.

Proteine hingegen spielen eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau. Eine gut ausgeprägte Muskulatur ist für die Gesundheit des Menschen die Grundlage. Haltungsschäden und ernsthafte Rückenproblem können durch die gestärkte Muskulatur vermieden werden. Aus diesem Grund muss darauf geachtet werden, dass eine ausreichende Menge an Proteinen aufgenommen wird.

Vor allem zur Zeit einer Diät neigt der Körper dazu, Muskeln anstatt Fett abzubauen. Dies würde den Effekt des Abnehmens deutlich negativ beeinflussen, da es die Muskeln sind, die die meiste Energie verbrauchen und somit für den Fettabbau sorgen. Wer also vermeiden will, dass Muskulatur abgebaut wird, muss in Diätzeiten ganz besonders auf eine eiweißhaltige Ernährung achten. Mit viel Vitaminen und Proteinen ist dann bereits die Grundlage für eine gesunde Ernährung gelegt, wobei die restlichen Nahrungsmittel nach Wunsch und Bedarf variiert werden können.

Bild: PeterA / pixelio.de

Categories: Mode & Bildung

aHnJXsH2